Lichtaktiviertes Fließfähiges Komposit

VersaFlo ist lichtaktiviertes fließfähiges Komposit mit hohen Bandbreite and Einsatzmöglichkeiten inklusive Klasse V Restaurationen, Liner, Basen, Reparatur von provisorischen Kronen, Zementierung von Veneers, sowie Grübchen- und Fissurenversiegler. VersaFlo ist verpackt in vorgefüllte, Einzeldosis, Centrix NeedleTube® oder in 2g Spritzen. Hergestellt in den USA.

*Keine Handelsmarke von Centrix Inc.

€20,64
Preis wird angezeigt für: 330530
Druckfestigkeit
242,6 MPa
Diametrale Zugfestigkeit
43,0 MPa
Biegefestigkeit
96,6 MPa
% Füller nach Gewicht/Volumen
76%/53%
Röntgenopak
Ja

Muss vor der Applizierung von VersaFlo ein Ätzgel verwendet werden?

Ja, VersaFlo ist ein Komposit. Um ein Komposit mit Dentin und Zahnschmelz zu verkleben, brauchen Sie ein Bonding. Manche Bondingsysteme benötigen ein separates Ätzen; andere sind „selbstätzend“.
Wenn Sie VersaFlo auf eine frische Kompositoberfläche applizieren möchten (wie bei einer Schichtungstechnik oder wenn Sie einen Defekt bei Access Crown reparieren wollen) dann benötigen Sie kein Ätzgel oder Bonding. VersaFlo wird an der frischen Kompositoberfläche halten.

Welche Spritze/ Pistole muss für die Verwendung von VersaFlo-Karpulen verwendet werden?

Sie können jede Centrix C-R Spritze/ Pistole verwenden. Für eine leicht Anwendung empfehlen wir die Snap-Fit Spritze.

Gebrauchsanweisung

1
Präparieren sie den Zahn und tragen Sie das Bonding auf.
2
Biegen Sie die Nadelspitze falls benötigt. Drücken Sie die Spritze mit einem langsamen, konstanten Druck. Geben Sie erst eine kleine Menge auf ein Anmischblock.
3
Spritzen Sie Schichten, welche nicht dicker als 2mm dick sind. Lichthärten Sie jede Schicht für mindestens 30 Sekunden.
4
Entfernen Sie die Nadelspitze/ Karpule und entsorgen Sie diese ordnungsgemäß. Desinfizieren Sie die Spritze.
Dental Advisory
Just added to your wishlist:
My Wishlist
Dies haben Sie gerade Ihrem Warenkorb zugefügt:
Mein Warenkorb