Erweiterte Rezeptur selbsthärtendes Komposit für den Stumpfaufbau

Encore AF ist eine geschmeidigere, cremigere Version unseres originalen selbsthärtenden Komposit-Stumpfaufbaumaterials Encore. Die verbesserte Zusammensetzung mit Hybrid-Glasfüllern lässt sich einfacher injizieren und weist eine erhöhte mechanische Festigkeit auf. Erhältlich mit Fluorid, in natürlichen und weißen Farbtönen.

Packungsinhalt: 1 (25g) Basispaste + 1 (25g) Katalysator, Mischpad und 50 Spatel

€246,61
Preis wird angezeigt für: 310093
Druckfestigkeit
298,0 MPa
Diametrale Zugfestigkeit
47,0 MPa
Biegefestigkeit
149,2 MPa

Wie wird Encore AF aufgetragen?

Encore AF sollte mit einer NeedleTube injiziert werden.

Sind Stumpfformen und Matrizen für Encore AF erforderlich?

Nein. Encore AF ist eine standfeste Mischung, so dass keine Matrizen oder Stumpfformen erforderlich sind.

Können eugenolhaltige Materialen NACH der Anwendung von Encore AF verwendet werden?

Ja. Eugenolhaltige Materialien können verwendet werden, nachdem Encore AF vollständig ausgehärtet ist.

Wie wird Encore AF beschliffen?

Encore lässt sich wie Dentin mit einem Diamant- oder Standardbohrer beschleifen.

1
Zahn präparieren und Komposit-Bonding applizieren.
2
Basis- und Katalysator-Pasten in gleichen Mengen mischen. Kreuzkontamination zwischen den beiden Dosen vermeiden. Ab diesem Zeitpunkt beträgt die Verarbeitungszeit 2,5 Minuten.
3
Mischung in eine Karpule für Centrix C-R® Spritzen/Pistolen geben. Die Karpule bis maximal zur Hälfte befüllen!
4
Karpule mit Stopfen verschließen.
5
Karpule in den Spritzenkörper laden.
6
Spritze mit langsamem, gleichmäßigem Druck betätigen und Material injizieren.
7
Nach dem Abbinden (4 bis 5 Minuten) Stumpf bearbeiten.
Just added to your wishlist:
My Wishlist
Dies haben Sie gerade Ihrem Warenkorb zugefügt:
Mein Warenkorb